Was wir tun

Wir fördern hochbegabte Nachwuchskünstler,
für die wir alle drei Jahre den inzwischen weltweit renommierten internationalen Violinwettbewerb Leopold Mozart durchführen. Die Preisträger profitieren nicht nur von attraktiven Preisgeldern sowie der Begegnung mit bekannten Künstlern und anderen Teilnehmern, sondern auch von nachhaltigen Nachfolge-Engagements – und von der herzlichen, persönlich geprägten Atmosphäre des Augsburger Wettbewerbs. Augsburg hat sich international profiliert als ein attraktiver Wettbewerbsort für besonders junge Künstler, die von hier aus ihre internationale Karriere starten. 

Wir sehen es als einen wesentlichen Bestandteil unseres Bürgerengagements an, junge begabte Musiker aus dem Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg zu unterstützen. Unter anderem gewähren wir Zuschüsse für Stipendien und für die Teilnahme an bedeutenden Wettbewerben. Wir ermöglichen den Studenten, erste Erfahrungen auf nationalen und internationalen Podien zu sammeln. 

Wir fördern kulturelle Veranstaltungen des Leopold-Mozart-Zentrums der Universtität Augsburg. 

Wir geben Zuschüsse für den Kauf von Instrumenten.

Wir ermöglichen Studenten in fortgeschrittenen Semestern des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg, durch ein Praktikum während des Wettbewerbs erste Einblicke in das Musikmanagement zu gewinnen. 

Wir bieten Studierenden aus dem Ausland persönliche Betreuung.


Wir bitten Sie, unsere Arbeit zu unterstützen:

Konto Nr. 0177 774 00
Deutsche Bank AG Augsburg, BLZ 720 700 24
IBAN: DE 7372 0700 2400 1777 7400
BIC-Code (SWIFT-Code): DE UTDEDB720